Zeit für eine Konzept-Erweiterung

 

Die Geschichte von HappySen begann im Jahr 2017. Der aktuelle Bestandteil der Geschäftsidee befasst sich nach wie vor mit der Vermittlung von guten und zuverlässigen Pflegekräften aus Osteuropa. Dazu arbeite ich mit meiner Partneragentur Linara mit Sitz in Berlin eng zusammen. Ich empfehle Linara mit einem sehr guten Gewissen, weil sie zuverlässig den Kunden zur Seite steht und rechtzeitig über alles Relevante informiert. 

 

 

Als Beraterin in diesem sehr emotionalen Bereich bin ich neben den Anfragen bezüglich einer 24 Std. Kraft auch immer wieder nach einer stundenweisen Alltagsbegleitung gefragt.

 

Da die Nachfrage enorm hoch ist und ich noch mehr und aktiver helfen möchte, entschied ich mich mein Konzept durch konkrete Unterstützungs-Dienstleistungen weiter zu erweitern.

 

Zu meinen Aufgaben gehört einerseits die sorgfältige Aufnahme aller wichtigen Informationen, welche für die Beschaffung von einer guten Betreuung notwendig sind. Diese Informationen können wir gerne telefonisch oder persönlich abklären. Ich kläre Sie über die Vermittlungsweise der Kräfte auf, über die möglichen Tätigkeitsbereiche der Kräfte und natürlich auch über die Kosten. Für diese Pflegehilfe können Sie, je nach dem Pflegegrad, auch das Pflegegeld beantragen. Bei medizinischen Aufgaben empfehle ich die Zusammenarbeit mit dem örtlichen Pflegedienst. 

 

Und andererseits biete ich ab sofort zusätzliche Unterstützungs-Dienstleistungen an, die an Kunden gerichtet sind, die keine Pflegebetreuung benötigen sondern eine zuverlässige stundenweise Alltagsbegleitung suchen.